Hilfsaktion Mundschutz selber nähen

Hfsaktion für die Einrichtungen der Stiftung Volkssolidarität Halle(Saale)

Nähen für den Guten Zweck

Um Vorübergehende Versorgungsengpässen entgegen zu wirken und zum Schutze unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen, suchen wir ehrenamtliche Helfer, die geschickt mit Nadel und Faden umgehen können.

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die eine Nähmaschine besitzen und mit dieser gut umgehen können.

Wir liefern Ihnen ein einfaches Schnittmuster und das nötige Material. Wir stimmen uns mit Ihnen individuell über das weitere Verfahren ab.

Unser kleiner Beitrag kommt von Herzen und soll Abhilfe schaffen, solange professionelle Mundschutzmasken fehlen.

Interessierte können sich bei uns melden:

Ursula Pröter
Telefon: 0345 554 949 43
E-Mail: mitgliederservice@vshalle
 
Heike Reinshaus
Telefon: 0345 524 56 20
E-Mail: h.reinshaus@vshalle.de
 
Oliver Daffy
Telefon: 0345 524 56 28
E-Mail: 0.daffy@vshalle.de
 
 
Schnittmusterbogen zum kostenlosen Download sowie Links zu detaillierten Nähanleitungen finden Sie auch auf der Webseite der pidea WERBEAGENTUR GmbH.

Zurück