Ein Zuhause, das zu mir passt

Service-Wohnen bei der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale)

Helfen Sie uns, zu helfen!

Mit Ihrer Spende können wir viel bewegen. Denn jede Spende hilft uns, anderen zu helfen.

Jetzt Spenden!

Bis auf weiteres bleiben unsere Begegnungsstätten, Pflegeeinrichtungen und die Geschäftsstelle für Besucherverkehr geschlossen, um unsere Mitarbeiter und Bewohner vor dem Corona-Virus zu schützen. Wir bitten um Ihr Verständnis für die Maßnahme.

Die Einrichtungen sind über die angegebenen Telefonnummern unter „Ansprechpartner“ erreichbar, ebenso die Geschäftsstelle.

Service-Wohnen ist eine besondere Wohnform. Sie führen ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung. Im Bedarfsfall kann professionelle Hilfe geleistet werden.

Sie leben individuell und sicher in Gemeinschaft.

Wohnform

Sie sind auf der Suche nach einer Wohnform, bei der die Eigenständigkeit erhalten bleibt? Selbstbestimmt und sicher in den eigenen vier Wänden leben, Hilfe und Gesellschaft in Anspruch nehmen, wenn es erforderlich ist oder man es sich wünscht. Dann ist das „Service-Wohnen“ das Richtige für Sie. Diese Wohnform ist eine Verbundlösung von Wohnen, Pflege und Betreuung und bei älteren Menschen sehr beliebt. In allen unseren betreuten Wohnanlagen sind 3 Dinge gleich, es gibt:

  • eine Begegnungsstätte für die Mieter des Hauses
  • einen Grundservice
  • umfangreiche zusätzliche Serviceleistungen

Unser Grundservice

enthält folgende Leistungen (für diesen Grundservice ist eine Servicepauschale zu zahlen, die in den
einzelnen Service-Wohnanlagen unterschiedlich ausfällt):

  • Präsenzzeiten der Mitarbeitenden in den Wohnanlagen
  • Angebote der Begegnung und Kommunikation
  • Beratung in gesundheitlichen und sozialen Angelegenheiten
  • Information und Vermittlung von Reise- und Kulturveranstaltungen
  • Veranstaltungsangebot in den Begegnungsstätten
  • Vermittlung aller Zusatzleistungen der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale)

Zusatzleistungen

(diese Zusatzleistungen sind nicht in der Servicepauschale enthalten):

  • häusliche Krankenpflege (SGB V und XI) durch den Ambulanten Pflegedienst unseres Stiftung
  • Hauswirtschaftshilfe und Wäscheservice, Begleitdienst
  • Mahlzeitendienst (Teil- oder Vollverpflegung)
  • Lieferservice (Getränke, Waren des täglichen Bedarfs, Kuchenangebot)
  • Ausgestaltung privater Feierlichkeiten in der Begegnungsstätte   (Lieferung von Speisen/Getränken, Bedienservice)

Unsere Service-Wohnanlagen, die wir zur Zeit betreuen

Service-Wohnanlage „Böllberger Weg“

Böllberger Weg 20
06110 Halle

Standort:
südliche Innenstadt
Anzahl der Wohnungen:
30

Besonderheiten
Diese Wohnungen befinden sich in Privateigentum einzelner Vermieter. Die Service-Wohnanlage verfügt über eine Mieterbegegnungsstätte, in der sich die Bewohner zum Mittagessen  oder anderen Begegnungen und Veranstaltungen treffen können. Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt   vor dem Haus. Bis zur Saale sind es nur wenige Gehminuten. Die ambulante Pflege wird durch den Pflegedienst der Stiftung  Volkssolidarität Halle (Saale) abgesichert. Auch hier werden ein Grundservice und umfangreiche Zusatzleistungen angeboten.

Service-Wohnanlage "An der Marienkirche"

An der Marienkirche 4
06110 Halle

Standort:
Innenstadt/gegenüber der Marktkirche
Anzahl der Wohnungen:
33                                                                                                                                        
Größe der Wohnungen:
45 qm bis 90 qm

Besonderheiten:
Diese Wohnungen befinden sich im Privateigentum einzelner Investoren. Alle Bewohner der Service-Wohnanlage können die Begegnungsstätte im Haus und auch die Dachterrasse nutzen. In der Begegnungsstätte werden verschiedene kulturelle Veranstaltungen angeboten. Sie können hier aber auch gemeinsam zu Mittag essen. Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die ambulante Pflege wird durch den Pflegedienst der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) abgesichert. Ebenso wird hier ein Grundservice und umfangreiche Zusatzleistungen angeboten.

Service-Wohnanlage „Albert-Schweitzer-Haus“

Hegelstraße 74
06114 Halle

Standort:
Paulusviertel
Anzahl der Wohnungen:
21 Ein- und Zwei-Raumwohnungen
Größe der Wohnungen:
35 qm bis 55 qm

Besonderheiten:
Diese Wohnanlage ist in besonderer Weise für Pflegebedürftige bis zu einem Pflegegrad 4 geeignet. Eine 24-Stunden-Betreuung durch den Ambulanten Pflegedienst der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) ist möglich. Sie verfügt über eine Mieterbegegnungsstätte, in welcher sich die Bewohner der Service-Wohnanlage zum Mittagessen oder anderen Begegnungen und Veranstaltungen treffen können. Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die ambulante Pflege wird durch den Pflegedienst der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) abgesichert. Ebenso wird hier ein Grundservice und umfangreiche Zusatzleistungen angeboten.